AGORA TUTTI – KAPITEL 2

Hervorgehoben

Nun endlich, da ist es, das zweite Kapitel unserer present-progressive-fiction Webserie AGORA TUTTI:

AGORA TUTTI wirft einen Blick in das Innenleben und Treiben von Aktivisten aus dem Umfeld der sog. Global Change Bewegung, die derzeit weltweit einen tiefgehenden Wandel fordert. Unsere Berliner Aktivisten leiden dabei darunter, dass sich keine rechte Dynamik in der Bevölkerung hierzulande entwickeln will .. Die Gründe dafür sind vielfältig, frustrierend ist so ein Kampf gegen Windmühlen dennoch. Die Apathie oder Ignoranz ist schwer zu durchbrechen in einem Land, in dem die systemtreuen und übermächtigen Medien stets die alte Leier von “wir sind gut durch die Krise gekommen” oder gar “hier geht es allen noch zu gut” heruntereiert. Weiterlesen

CAST UND CREW GESUCHT FÜR NEUE WEBSERIE!

AGORA TUTTI FLYER

Revolutionsjahr 2012. Nach dem weltweiten, hoffnungsfrohen Auftakt 2011 erwartet uns ein spannendes Jahr. Was wird passieren in Deutschland, in Südeuropa, in den USA und auf der ganzen Welt? Wie wird der Prozess der Emanzipation der Menschen weitergehen, wie wird die Staatsmacht reagieren, wenn im Frühjahr, im Sommer oder im Herbst tatsächlich viele Menschen auf den Straßen und Plätzen ihren Unmut kundtun!? Oder wie reagiert die “Bewegung”, wenn sie auch dieses Jahr nicht schneller wächst?
In wie viele Fraktionen wird sich eine Bewegung spalten, bevor sie den Schwarmgedanken verinnerlicht kriegt? Wie viele Vereine/Arbeitsgruppen werden noch gegründet werden, wie sehen die nächsten großartigen Aktionen/Asambleas/Demos/Flashmobs aus? Wie heißt überhaupt die Bewegung? Wer ist der nächste, der als Heilsbringer auftritt!?
Wir wissen es nicht, wir wissen  nicht, was uns dieses Jahr gelingen wird oder nicht, wir wissen nicht, wohin es den Schwarm treibt, mit welchen Widerständen er zu rechnen hat usw.

Und dennoch, oder vielmehr deswegen wollen wir vom Sender Freies Neukölln ein einmaliges Experiment starten: Wir wollen eine Webserie drehen, die innerhalb des Geschehens 2012 und im Zweifel darüber hinaus spielt. Monatlich soll eine Folge entstehen, die schnell und aktuell das Geschehen in spielfilmhafter Verdichtung reflektiert, parodiert und möglicherweise inspiriert.
Eine fiktive Geschichte um einen fixen Figurenkreis wird ergänzt und erweitert um die Entwicklungen, die künftig eintreten werden.

Am liebsten würden wir Cast und Crew aus der Bewegung selbst erwachsen lassen. Hiermit wären wir nun auch beim Hintergrund dieses Aufrufs: Wer hätte Lust mitzumachen? Wer empfindet sich als Teil des Global Change/aCAMPada/EDJ/Occupy-Schwarms, ist Schauspielerin oder Schauspieler oder hätte sonstwie Lust mitzumachen? Gedreht wird einmal monatlich für ca. 3 Tage vorerst in Berlin.
Es gibt bisher eine große Ideensammlung, viele skizzierte Szenen und viel Erfahrung mit spontanen Guerilladrehs. Jetzt kommt es darauf an, was für eine Truppe sich innerhalb der nächsten Wochen zusammenfindet, daraus wird das Serienpersonal enstehen. Meldet euch hier in den Kommentaren oder per Mail.

Wir freuen uns auf euch!

JANUARY 15TH 2010

Vimeo has some problems converting our Video. We recognized this too late, sorry to all of you that tried to look at it. Now we show it this way:

If you have problems watching this video, please try to turn off HD. You will see the button on the right side after you have started the video.