13Oma


Am 13. Oktober findet international auf allen Kontinenten und in zahlreichen Städten der Global Noise Day statt. In Berlin findet dazu eine Demonstration am Hermannplatz statt. Ein Jahr nach dem 15. Oktober 2011, der bereits im Juni davor von der spanischen 15M-Bewegung als internationaler Aktionstag ausgerufen wurde, werden wieder zahlreiche Menschen  auf die Strassen und Plätze begeben, um ihrem Unmut über ein ungerechtes und längst überkommenes Wirtschaftssystem Luft zu machen. Seit einigen Monaten schon wird dies allüberall in unterschiedlichsten Kontexten mit fröhlich-aggressivem Lärm, mit Instrumenten, Kochtöpfen, Stimmen getan. Ein bunter Protest, überfällig und verdammt ernst gemeint. In anderen Ländern sind bereits die Parlamente umstellt, Deutschland hinkt da hinter her, aber was noch nicht ist kann ja noch werden. In diesem Sinne: No Pasaran!