Revolution und Berlinale


Seit dem spätem Sonntagabend steht Athen teilweise in Flammen. Auch ein ehrwürdiges altes Kino brannte lichterloh.

Die griechische Bevölkerung ist in einer völlig verzweifelten Lage und versucht nichts weiter, als ihren Arsch zu retten. Mit an ihrer Seite kämpfen Leute wie Mikis Theodorakis, der sich mit seinen 86 Jahren sogar eine gehörige Portion Tränengas eingefangen hat …

Nun gab es heute Abend eine Solidaritätskundgebung in Berlin. Ca. 30 wackere Demonstranten, überwiegend aus der Berliner Occupy/Echte Demokratie JETZT!-Fraktion, fanden sich in der Eiseskälte vor der griechischen Botschaft ein.

Wie bitte? Ca. 30? Ganze 30? 30 ganze Menschen? Wow … ich könnte kotzen über dieses ignorante, arrogante, dämliche Berliner Pack, das sich regelmäßig zu schade ist, um auf die Straße zu bringen, was dort hingehört. Protest, Solidarität, Gegenkraft, Selbstermächtigung, Verstand und so was wie Anstand. Weiterlesen